Wittichenauer Brauerei
Wittichenauer Brauerei
Aktuelles Unser Bier Brauerei Zeltverleih Getränkemarkt Kontakt Geschichte

Mit freundlicher Unterstützung von:




Wittichenauer Bier
Wittichenauer Bier
Wittichenauer Bier
Wittichenauer Brauerei  I  Layout & Umsetzung

Storchen-Cam 2016
Unsere Störche sind zurück:
Am 1. April sind die Brauereistörche „Hopf“ und „Malzi“ wieder in ihr Nest auf dem stillgelegten Brauereischornstein in Wittichenau heimgekehrt. Am 10.04. wurde das erste Ei von uns entdeckt.

16. Mai 2016 Nachwuchs in Wittichenau,

Hopf und Malzi die zwei Störche vom Brauereischornstein in Wittichenau haben am Pfingstwochenende die ersten Jungstörche ausgebrütet. Der erste kam am Samstag das zweite folgte am Sonntag und das dritte am Montag.
Die Eltern Hopf und Malzi beklapperten den Nachwuchs dieser Tage kräftig. Das letzte Ei wird weiterhin abwechselnd bebrütet.
Reichlich Nahrung müssen die Storcheneltern jetzt herbeischaffen vor allem Insekten und Regenwürmer.

Nachdem am 18. Mai das vierte Storchenküken geschlüpft war,
sind leider beim großen Unwetter am Montag, den 23. Mai zwei der schon kräftigen Jungstörche verendet. Die anderen zwei werden nun trotzdem weiterhin kräftig mit Futter versorgt.


Wittichenauer Bier - Brautradition seit 1356

Wittichenauer, Bier, Brautradition, Familienbetrieb, Lausitzer Bier, Wittichenau, Stadtbrauerei, Premium Bier, Glaab, Klosterbräu, Seenradler, Radler, Kupfer, Kellerbier

Das frische traditionelle mildsüffige Pils aus der Wittichenauer Traditionsbrauerei.

Wittichenauer Gold wird seit Generationen nach einem überlieferten Familienrezept mit edelsten Rohstoffen gebraut.

HWittichenauer Bier - Lausitzer Bier